Buchpräsentation
Das maximilianische Zeughaus in Innsbruck

Das von Kaiser Maximilian I. erbaute Innsbrucker Zeughaus wurde bisher kaum erforscht. Die Publikation beschäftigt sich mit Entstehung und Geschichte des Hauses und dessen unmittelbarem Umfeld und widmet sich neben militärhistorischen Aspekten auch der Bedeutung des Hauses im Kontext anderer europäischer Zeughäuser.

Mehr Informationen zur Ausstellung "Des Kaisers Zeug. Maximilians Zeughaus in Innsbruck" finden Sie hier.

Preis
Eintritt frei