Wir musizieren für Maximilian
Abschlusskonzert des Projekts

Das Projekt „Wir musizieren für Maximilian“ ist ein Beitrag zum Maximilianjahr 2019 und richtet sich an alle Tiroler Musikschulen. LehrerInnen und SchülerInnen tauchen unter Anleitung von international renommierten SpezialistInnen in die Welt der Renaissancemusik ein. Dieses Konzert ist Höhepunkt und Abschluss des Projektes: Profis musizieren mit den Workshop-TeilnehmerInnen. Für die künstlerische Patenschaft über das Projekt konnten das renommierte Ensemble Capella della Torre unter der Leitung von Katharina Bäuml, der international im Renaissance-Vokalbereich tätige Tiroler Tenor Bernd Oliver Fröhlich und die in Tirol lebende Harfenistin Reinhild Waldek, Mitglied von Spezialensembles für Musik der Renaissance, gewonnen werden.

SchülerInnen des Tiroler Musikschulwerkes singen und musizieren gemeinsam
mit dem Ensemble Capella de la Torre
Katharina Bäuml (Schalmei & Leitung)
Bernd Oliver Fröhlich (Tenor)
Reinhild Waldek (Renaissance-Harfe)

In Kooperation mit ConTakt und dem Tiroler Musikschulwerk

Preis
Eintritt frei