ICH FAHR DAHIN MEIN STRASSEN
Ein Fest für den Kaiser

Konzert & Kulinarium

Werke von J. Desprez, H. Isaac, P. Hofhaimer, A. Willaert u.a. 

Dieses ambitionierte Konzertprojekt zum Maximilian-Jubiläumsjahr ist weltlicher Musik am Hof des „letzten Ritters“ und seiner Zeit gewidmet. Sinnliche Lebensfreude prägt die Tänze, Gesellschaftslieder und Aufzüge, die zur Unterhaltung der Herrscherfamilie und des Hofstaates dienten. Ein unvergleichlicher Originalschauplatz für dieses unkonventionelle Konzert mit Kulinarium und ein besonderer Konzertort ist der größte Zweckbau, der aus maximilianischer Zeit in Österreich erhalten geblieben ist: Das Innsbrucker Zeughaus. Mit der Capella de la Torre ist ein international gefeiertes Ensemble zu Gast, das sich auf die Interpretation von Musik der Renaissance spezialisiert hat.

Capella de la Torre, Katharina Bäuml (Schalmei & Leitung)

Im Rahmen der Ausstellung „Des Kaisers Zeug. Maximilians Zeughaus in Innsbruck“

In Zusammenarbeit mit der Konzertreihe Innsbrucker Abendmusik

Preis
Infos und KVV: www.innsbrucker-abendmusik.at