WOHLGEPFLANZTER VIOLINISCHER LUSTGARTEN
Barocke Ensemblemusik

Die deutsche Barockgeigerin Annegret Siedel beschäftigt sich mit ihrem Ensemble Bell’arte Salzburg seit langem intensiv mit Besetzungsfragen in der barocken Kammermusik für Streicher. In diesem Konzert erklingt Musik des 17. Jahrhunderts in zum Teil sehr ungewöhnlichen Besetzungen bzw. mit Streichinstrumenten, deren Bauformen heute nicht mehr gebräuchlich sind. Das Konzert vermittelt einen vielschichtigen Einblick in die Tradition früh- und hochbarocker Kammermusik aus Deutschland und Österreich, in eine Musik von faszinierender Klanglichkeit und unmittelbarer Frische.

Ensemble Bell’Arte Salzburg
Annegret Siedel (Violine Jakob Stainer)

Beginn: 16:30 Uhr

Der Programmfolder steht hier zum Download bereit.

Weitere Termine zu "Jakob Stainer zum 400. Geburtstag"

Preis
Eintritt frei