Kinder-Führung - "Der Kaiser denkt sich was aus"

Wozu brauchte Kaiser Max ein Zeughaus? Warum baute er es weit außerhalb der Stadt nahe am Sillfluss? Die Bilder seines Hofmalers erzählen uns, welch gefährliches „Zeug“ dort gelagert war. Mach dich mit uns auf die Suche nach den Spuren dieser Zeit und nach den Veränderungen im Zeughaus im Laufe von 500 Jahren.

Mehr Informationen zur Ausstellung "Des Kaisers Zeug. Maximilians Zeughaus in Innsbruck" finden Sie hier.

Ab 6 Jahre

Preis
€ 5 / Kind