Buchpräsentation

Von und mit Oswald Überegger, der wichtige Etappen der Tiroler Geschichte nach 1918 rekonstruiert und die Entstehung eines mitteleuropäischen Minderheitenproblems als Folge des Ersten Weltkriegs veranschaulicht.

Eine Veranstaltung des Tiroler Geschichtsvereins. 

Preis
Eintritt frei