Ferdinandeum

Archäologie, Kunst vom Mittelalter bis in die Gegenwart, Musikinstrumente

Di - So, 9 - 17 Uhr
Bibliothek Di - Fr, 10 - 17 Uhr
Museumstraße 15
6020 Innsbruck

Geschichte

Die Vorgeschichte zum Museumsbau an der heutigen Stelle reicht bis in das Jahr 1800 zurück. Auf Betreiben von Erzherzog Johann und dem Gouverneur von Tirol, Karl Graf Chotek, fand am 13. Mai 1823 die konstituierende Sitzung der Generalversammlung zur Gründung des Museums statt. Thronfolger Erzherzog Ferdinand übernahm das Protektorat und stimmte der Namensgebung „Ferdinandeum“ zu. Es erging ein öffentlicher Aufruf an die Bevölkerung, dem neu zu gründenden Museum beizutreten. Die ersten angemieteten Präsentationsräume des Museums waren im k.k. Lyzealgebäude, der heutigen Theologischen Fakultät der Universität Innsbruck in der Universitätsstraße.

Die Sammlungen entstanden durch Geschenke aus der Bevölkerung und gezielte Kunstankäufe durch den Museumsverein. Der Grundstein für das Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum in der Museumstraße wurde am 2. Oktober 1842 durch Erzherzog Johann gelegt, am 15. Mai 1845 nahm dieser die Eröffnung des neuen Museums vor. Nach Budapest und Graz war das Ferdinandeum das drittälteste “Nationalmuseum” in der österreichisch-ungarischen Monarchie.

Mit seinen Sammlungsbeständen bewegt sich das Ferdinandeum im internationalen Spitzenfeld von Landes- bzw. Nationalmuseen. Es ist Teil und Spiegelbild der Identität Tirols. Das Ferdinandeum ist seit seiner Gründung universell auf die Kulturgeschichte des Landes, mit dem Ausblick auf eine europäische Orientierung, ausgerichtet.

Volkskunstmuseum

Stuben, Handwerk, Tracht, Feste, Bräuche, Krippen, Glaube und Magie

MO - SO, 9 - 17 Uhr
Universitätsstraße 2
6020 Innsbruck

mehr

mehr

Hofkirche

Schwarz-Mander-Kirche, Grabmal Kaiser Maximilians I., Ebert-Orgel, Silberne Kapelle

MO - SA, 9 - 17 Uhr
SO und Feiertags, 12.30 - 17 Uhr
Universitätsstraße 2
6020 Innsbruck

mehr

mehr

Zeughaus

Kulturgeschichte Tirols, Silberbergbau, Salzgewinnung, Erfinder und Entdecker, Freiheitskämpfer Andreas Hofer

Di - SO, 9 - 17 Uhr
Zeughausgasse 1
6020 Innsbruck

mehr

mehr

Tirol Panorama mit Kaiserjägermuseum

Riesenrundgemälde, Ausstellung zum Mythos Tirol, Kaiserjägermuseum

MI - MO, 9 - 17 Uhr
Bergisel 1-2
6020 Innsbruck

mehr

mehr