Volkskunstmuseum

Stuben, Handwerk, Tracht, Feste, Bräuche, Krippen, Glaube und Magie

MO - SO, 9 - 17 Uhr
Universitätsstraße 2
6020 Innsbruck

Haus

Das direkt an die Hofkirche angrenzende Tiroler Volkskunstmuseum ist mit seiner umfangreichen Sammlung aus dem historischen Tirol eine kulturhistorische Besonderheit. Mit seiner umfangreichen Sammlung präsentiert es bemerkenswerte Facetten der Kultur Tirols und deren Bedeutung für die Gegenwart. Luzifer, die schaurig-schillernde Figur aus dem Nikolausspiel, steht am Beginn des Museums. Er eröffnet den BesucherInnen neue Sichtweisen und regt zum Nachdenken an. Die Studiensammlung präsentiert eine Fülle an Objekten zu den Bereichen Handwerk, Hausindustrie sowie zu Hab und Gut.  Das vielfältige Museum zeichnet im „Prallen Jahr“ die üppigen Feste und Feiern nach. Das „Prekäre Leben“ geht auf die Sorgen und Ängste der Menschen ein. Eine Besonderheit sind die getäfelten Stuben. Historische Trachten Tirols sowie Krippen vom 18. Jahrhundert bis heute sind weitere Höhepunkte. Eine multimediale Vorschau vermittelt eindrucksvoll die historischen Hintergründe zur Hofkirche und zu Kaiser Maximilian I.
 

Informationen zu den Veranstaltungen im Volkskunstmuseum finden Sie hier.

Ferdinandeum

Archäologie, Kunst vom Mittelalter bis in die Gegenwart, Musikinstrumente

Di - So, 9 - 17 Uhr
Bibliothek Di - Fr, 10 - 17 Uhr
Museumstraße 15
6020 Innsbruck

mehr

mehr

Hofkirche

Schwarz-Mander-Kirche, Grabmal Kaiser Maximilians I., Ebert-Orgel, Silberne Kapelle

MO - SA, 9 - 17 Uhr
SO und Feiertags, 12.30 - 17 Uhr
Universitätsstraße 2
6020 Innsbruck

mehr

mehr

Zeughaus

Kulturgeschichte Tirols, Silberbergbau
und Salzgewinnung, Erfinder und Entdecker, Freiheitskämpfer Andreas Hofer, Tourismus, Weltkriege

Di - SO, 9 - 17 Uhr
Zeughausgasse 1
6020 Innsbruck

mehr

mehr

Tirol Panorama mit Kaiserjägermuseum

Riesenrundgemälde, Ausstellung zum Mythos Tirol, Kaiserjägermuseum, Europaraum

MI - MO, 9 - 17 Uhr
Bergisel 1-2
6020 Innsbruck

mehr

mehr