Geschichte

Spannende Objekte zu Politik, Alltag, Technik und Volkskunde

Eine Fülle an Objekten in den Museen erzählen uns etwas über die Geschichte und Kulturgeschichte unseres Landes. Interdisziplinär nähern wir uns der politischen Geschichte, der Alltags- oder Geistesgeschichte, Kunstgeschichte, Technikgeschichte und Volkskunde.

Das museumspädagogische Angebot der Tiroler Landesmuseen bietet vielfältige Anknüpfungspunkte für den Unterricht. Die Vermittlungsabläufe knüpfen an persönliche Erfahrungen der Schülerinnen und Schüler an und bieten Raum für Experimente und neue Erkenntnisse. Gemeinsam diskutieren, tanzen, malen, lachen und staunen wir, wenn deutlich wird, dass die ausgestellten Objekte mehr mit uns zu tun haben, als uns bisher bewusst war. Für praktische Arbeiten stehen Atelier und Werkraum zur Verfügung.

Angebote

  • 1. bis 6. Schulstufe | VERLIEBT, VERLOBT, VERHEIRATET - MAXIMILIAN I.
  • 1. bis 6. Schulstufe | BERGKRISTALL UND HAIFISCHZAHN
  • 1. bis 8, Schulstufe | SCHLAUE KÖPFE ERFINDEN NEUES
  • 2. bis 5. Schulstufe | ERST DIE ARBEIT, DANN DAS VERGNÜGEN
  • 2. bis 5. Schulstufe | EINE MALERISCHE REISE
  • 3. bis 5. Schulstufe | AB DIE POST!
  • 3. bis 6. Schulstufe | STUBENGESCHICHTEN
  • 3. bis 9. Schulstufe | VOM SPINNEN
  • 4. bis 6. Schulstufe | ICH BIN OK, DU BIST OK - UNTERSCHIEDE MACHEN REICH
  • 6. bis 8. Schulstufe | VON BERUF KAISER
  • 8. bis 13. Schulstufe | IN DER NOT SCHMECKT JEDES BROT
  • 9. bis 13. Schulstufe | PREKÄRES LEBEN
  • 9. bis 13. Schulstufe | STEILE WERBUNG FÜR STEILE HÄNGE - DAS IMAGE TIROLS
  • 9. bis 13. Schulstufe | GESCHICHTE IN BILDERN
  • 11. bis. 13. Schulstufe | KRIEG UND FRIEDEN

Preise

€ 2 pro Schülerin und Schüler

Klassen ab 15 Schüler*innen werden geteilt und von zwei Kulturvermittler*innen betreut.
Dauer: 1,5 Stunden
(Ausnahme: VERLIEBT, VERLOBT, VERHEIRATET – KAISER MAXIMILIAN I.)

Anmeldung