Ich packe meinen Koffer

Ein Fundus an verschiedenen alten Dingen rund um das Thema „Wandern, Reisen und Fortbewegung“ führt zu ausgewählten Stationen im Museum: Ein riesiger Bergkristall, ein altes Fahrrad, ein Ballonkorb und Bilder erzählen von abenteuerlichen Ausflügen in früheren Zeiten. Wir zeichnen abschließend eine Postkarte von unserer Reise durchs Museum.

Kindergruppen entdecken das Museum, indem sie in verschiedene Rollen schlüpfen, singen, tanzen, mit Farben und Formen experimentieren, nach kostbaren Schätzen graben und in vergangene Zeiten eintauchen. Die museumspädagogischen Angebote der Tiroler Landesmuseen zeigen die besonderen Möglichkeiten des erlebnisorientierten und erfahrungsoffenen Lernens im Museum auf. Sie bieten vielfältige Anknüpfungspunkte für die Arbeit mit den Kindern im Kindergarten.

Preise

€ 2 pro Kind
  • Gruppen werden ab 12 Kindern geteilt und von zwei Kulturvermittler*innen betreut.
  • Dauer der Vermittlungsaktionen: 1 bis 1,5 Stunden

Anmeldung