It’s our turn

Eine Kunstinstallation von und mit Kindern und Jugendlichen

Die Sommerkreativwoche „Aus dem Bauch des Wals 3.0“ widmet sich dem Moment der Bewegung in der Kunst, dem Lauf der Dinge, der Veränderung, dem Perspektivenwechsel und der Dimensionsfrage. Ausgehend von Kunstwerken aus der Sammlung formen und konstruieren Kinder und Jugendliche vom 19. – 23. Juli zusammen mit Künstler*innen ein bewegtes Gesamtkunstwerk, das eine fantastische Geschichte erzählt. Eine Vielfalt von Gebäuden, Tieren und Wesen ergeben die Skyline einer ungewöhnlichen Stadt, dem sich ständig verändernden Lebensraum gleichend. Besucher*innen der Ausstellung sind eingeladen, das bewegte Kunstwerk zu ergänzen. Eine Kooperation mit bilding Kunst- und Architekturschule Innsbruck.

Kuratorinnen

Monika Abendstein, bilding. Kunst- und Architekturschule