21.6.2021
3 min
Elisabeth Probst, M.A.

Reif für die Kulturinsel

Seit 19. Juni lockt das Zeughaus wieder zum Kultursommer und präsentiert in Kooperation mit verschiedenen Kultureinrichtungen ein buntes Programm aus Museum, Open-Air-Theater und Freiluftkino.

Nur wenige Schritte braucht es, um das gelb-schwarze Tor des Zeughauses zu durchqueren, und doch ist die Welt dahinter eine andere als davor: Umgeben von heimeligen Arkadengängen ruht hier der weitläufige Innenhof von Kaiser Maximilians ehemaligem Waffenarsenal. Die Geräusche der Stadt verstummen hinter den dicken Mauern, während der freie Himmel wie ein Baldachin über dem Hof hängt. Willkommen auf Innsbrucks Kulturinsel!

 

Kultursommerzeit

Von Juni bis August 2021 feiern die Tiroler Landesmuseen in Kooperation mit Leokino und Cinematograph sowie dem Verein „Theater unter Sternen“ das Wiederaufleben des kollektiven Kulturgenusses. In einzigartiger Atmosphäre präsentiert sich Kulturhungrigen, Cineast*innen, Theaterfans und zufällig Gestrandeten ein abwechslungsreiches Programm an Ausstellungen, Filmen und Schauspiel. Reise in die Vergangenheit. Wenn sich an Sonnentagen die Hitze im Arkadenhof staut, flüchtet man sich am besten in die kühlen Innenräume des Zeughauses. Gegen Fernweh und ungestillte Reiselust hilft vor allem die Sonderausstellung „Gehen – Fahren – Reisen“. Sie nimmt uns mit auf eine Entdeckungstour durch die Geschichte des Unterwegsseins in Tirol.

 

Nächtliches Licht- und Bühnenspiel

Sobald die Schatten länger werden und die Hitze lauen Sommerabenden weicht, verlagert sich das Leben in den Zeughaus-Hof, denn dann heißt es: „Vorhang auf!“ Zwischen 19. Juni und 10. Juli macht das „Theater unter Sternen“ seinem Namen alle Ehre, wenn Profis und Amateur*innen bei 29 Vorstellungen die Vielfalt der Tiroler Theaterlandschaft auf die Bühne bringen. Von 29. Juli bis 29. August bespielen Leokino und Cinematograph die Nächte mit aktuellen Filmhighlights, Leinwandklassikern und Exoten der Kinowelt. Kinotickets können einige Tage im Voraus kostenlos im Leokino, Cinematograph und Zeughaus abgeholt werden.

Weitere Infos und Programm finden Sie hier

Infos zum Theaterprogramm und Reservierungen gibt es auf der Website von „Theater unter Sternen“.

Infos zum Open-Air-Kino auf der Seite von Leokino und Cinematograph.

Autorin

Elisabeth Probst, M.A.

 
Elisabeth Probst
Häuserübersicht