9.6.2021
2 min
Elisabeth Probst, M.A.

Podcast 13: Ritterturniere

 

Maximilian I. zählt zu den wichtigsten Persönlichkeiten des Hauses Habsburg. Er legte den Grundstein für den Aufstieg seiner Familie zu einer der mächtigsten Dynastien Europas. Und er war ein großer Freund von Ritterturnieren. Folge 13 unseres Museumspodcasts versetzt uns ins Mittelalter und an den Hof Kaiser Maximilians I. Wie verbrachte Maximilian seine Freizeit? Was hatte es mit den kämpferischen Spektakeln auf sich? Trat der Kaiser selbst zum Wettkampf an? Im Gespräch mit dem stellvertretenden Burghauptmann Markus Wimmer lernen wir das mittelalterliche Turnierwesen genauer kennen – wohlgemerkt abseits des Hollywood-Klischees à la „Ritter aus Leidenschaft“.

Den Podcast mit Markus Wimmer zu Kaiser Maximilians Ritterturnieren können Sie hier hören:

Sie wollen mehr über Kaiser Maximilian und seine sportlichen Wettkämpfe am Hofe erfahren?

Die Sonderausstellung Maximilian1 – Aufbruch in die Neuzeit in der Hofburg Innsbruck widmet sich dem Thema und macht die ritterlichen Kampfspiele anhand multimedialer Vermittlungskonzepte beinahe hautnah erlebbar.

Autor

Elisabeth Probst, M.A.

 
Elisabeth Probst
Häuserübersicht