Filter
Der Matterhorn-Bärenspinner hat gelb-braun gepunktete Flügel und ähnelt einem Schmetterling.
© TLM
5.7.2024
Elisabeth Probst, MA

Heimliche Schätze #26

Ob klein und unscheinbar, nostalgisch, skurril oder rätselhaft: In unserer Reihe holen wir meist unbemerkte Objekte aus hunderten Jahren Tiroler Kunst und Kultur zum Vorschein.
Kultursommer 2024 im Zeughaus
© TLM
21.6.2024
Elisabeth Probst, MA

Kulturinsel Zeughaus

Museum, Theater und Kino unter Sternen im Zeughaus.
Umbaufest 2024
© Paul Neuner / TLM
19.6.2024
Elisabeth Probst, MA

Ferdinandeum ganz anders

Gelegenheiten für einen vorerst letzten Besuch im Ferdinandeum und ein großes Fest zum Abschied.
Grauammer
© Mario Baldauf
2.5.2024
Mag.a. Ursula Grimm

Grauammer – Vogel des Jahres 2024

Hoffnungsschimmer für eine vom Aussterben bedrohte Art
Herbert Kuen baut seit über 60 Jahren seltene Tasteninstrumente.
© Paul Neuner
9.4.2024
Mag. Dr. Andreas Holzmann

Raritäten aus der Welt der historischen Tasteninstrumente

Herbert Kuen aus Götzens überlässt eine repräsentative Auswahl von selbstgebauten Instrumenten der Musiksammlung der Tiroler Landesmuseen als Geschenk.
Nach dem Transport werden die Objekte ausgepackt und in der Artbox positioniert.
© Paul Neuner
21.2.2024
Mag. Paul Neuner

Aus dem Nähkästchen geplaudert

Wie entsteht eigentlich eine Museumsausstellung? Eine Dokumentation in Bildern
Zwergammer
© Mario Baldauf
14.12.2023
Mag.a. Ursula Grimm

Zwergammer zu Besuch in Tirol

Der Kurzaufenthalt dieser in Nordosteuropa brütenden Vogelart in Tirol erregte Aufsehen.
Das Ferdinandeum
© Maria Kirchner
20.11.2023
Elisabeth Probst, MA

Ein Festival im Museum

Mit „Forum Museum“ öffnet sich das Ferdinandeum für neue Formate, Ideen und Perspektiven – zwei Monate lang bei freiem Eintritt.
geld macht geschichte - Sujetbild
© Maria Kirchner
17.11.2023
Elisabeth Probst, MA

Wenn römische Münzen erzählen

Entlang an historischen Münzfunden begibt sich die Archäologische Sammlung im Zeughaus auf die Spuren von Macht, Geld und der Geschichte Tirols – noch bis 11. Februar 2024 im Zeughaus.
27.09.2019 - 31.05.2020

Schönheit vor Weisheit

Das Wissen der Kunst und die Kunst der Wissenschaft
Häuserübersicht

Einwilligung

Durch das „Akzeptieren“ willige ich ausdrücklich in die Drittlandübermittlung meiner technischen Informationen (insb. IP-Adresse) ein, damit der Inhalt dargestellt werden kann. Ich nehme zur Kenntnis, dass in den USA kein ausreichendes Datenschutzniveau vorliegt und das Risiko besteht, dass unter anderem US-Behörden auf meine Daten zugreifen könnten und dagegen kein ausreichender Rechtschutz besteht. Nähere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf meiner Einwilligung finde ich in der Datenschutzerklärung.