Logo Tiroler Landesmuseen
MenüSchliessen
  • Merkliste
  • Icon Language
  • Icon Search

Sammlung Tiroler Kaiserschützen

Militaria, Kunst und Andenken

Die nach dem Ersten Weltkrieg von ehemaligen Kaiserschützen gesammelten Objekte und Dokumente, die 1963 an das Land Tirol übergeben wurden, werden von den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Historischen Sammlungen betreut. Die Bestände, die die Landesverteidigung der Tiroler Kaiserschützen im Ersten Weltkrieg dokumentieren, umfassen Exponate wie Uniformen, Waffen, Dokumente, Landkarten, Grafiken, Gemälde usw. Sie sind im Sammlungs- und Forschungszentrum in Hall i.T. untergebracht und nach Voranmeldung bei den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern der Historischen Sammlungen einsehbar.

Ihre Ansprechpartner

Häuserübersicht

Einwilligung

Durch das „Akzeptieren“ willige ich ausdrücklich in die Drittlandübermittlung meiner technischen Informationen (insb. IP-Adresse) ein, damit der Inhalt dargestellt werden kann. Ich nehme zur Kenntnis, dass in den USA kein ausreichendes Datenschutzniveau vorliegt und das Risiko besteht, dass unter anderem US-Behörden auf meine Daten zugreifen könnten und dagegen kein ausreichender Rechtschutz besteht. Nähere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf meiner Einwilligung finde ich in der Datenschutzerklärung.