Kulturvermittlung

Das Team der Kulturvermittlung plant, organisiert und koordiniert die Bildungs- und Vermittlungsarbeit in den Tiroler Landesmuseen.

Unser Ziel ist es, die Tiroler Landesmuseen als öffentliche Orte der Kultur möglichst vielen gesellschaftlichen Gruppierungen für ihre Bildungs-, Aktivierungs- oder Freizeitinteressen zugänglich und erfahrbar zu machen. Dabei gehen wir von gegenwärtigen gesellschaftlichen Fragestellungen aus.

Die Teilhabe des Publikums ist uns wichtig. Daher setzen wir u.a. auf prozessorientierte Methoden. Dazu gehören Objekt- und Bildergespräche, gestalterische Herangehensweisen bis hin zu Projekten, die durch Besucher*innenbeteiligung entwickelt werden.

Für den Bildungsbereich konzipieren wir altersadäquate aktionsorientierte Vermittlungsabläufe, Workshops und Unterrichtsmaterialien. In Zusammenarbeit mit Fachhochschulen und der Universität Innsbruck führen wir Veranstaltungen und Projekte für und mit Lehrenden und Studierenden durch.

In Kooperation mit Einrichtungen aus Kultur, Bildung und dem Sozialbereich erarbeiten wir Initiativen und Projekte, die den Abbau von kulturellen und sozialen Barrieren fördern sollen.

Tätigkeitsfelder

  • Mehr Informationen

Ihre Ansprechpartner