Kinder-Führung

Kulturvermittlerlnnen gehen gemeinsam mit Kindern auf Entdeckungsreise in die Vergangenheit: Es gilt Rätsel zu lösen, Objekte zu be-greifen oder in verschiedene Rollen zu schlüpfen. So werden Kunst und Geschichte lebendig!

Termine finden Sie hier
 
Für 6- bis 12-Jährige
an Samstagen, jeweils 15 Uhr
Dauer: 1 Stunde

Preis
€ 5

Die nächsten Termine:

Kinder-Führung - "Der Kaiser denkt sich was aus"

Samstag, 27. April, 15 Uhr
Zeughaus

mehr

Wozu brauchte Kaiser Max ein Zeughaus? Warum baute er es weit außerhalb der Stadt nahe am Sillfluss? Die Bilder seines Hofmalers erzählen uns, welch gefährliches „Zeug“ dort gelagert war. Mach dich mit uns auf die Suche nach den Spuren dieser Zeit und nach den Veränderungen im Zeughaus im Laufe von 500 Jahren.

Mehr Informationen zur Ausstellung "Des Kaisers Zeug. Maximilians Zeughaus in Innsbruck" finden Sie hier.

Ab 6 Jahre

Preis
€ 5 / Kind

Kinder-Führung - "Der Kaiser denkt sich was aus"

Samstag, 11. Mai, 15 Uhr
Zeughaus

mehr

Wozu brauchte Kaiser Max ein Zeughaus? Warum baute er es weit außerhalb der Stadt nahe am Sillfluss? Die Bilder seines Hofmalers erzählen uns, welch gefährliches „Zeug“ dort gelagert war. Mach dich mit uns auf die Suche nach den Spuren dieser Zeit und nach den Veränderungen im Zeughaus im Laufe von 500 Jahren.

Mehr Informationen zur Ausstellung "Des Kaisers Zeug. Maximilians Zeughaus in Innsbruck" finden Sie hier.

Ab 6 Jahre

Preis
€ 5 / Kind

Kinder-Führung - "Der Kaiser denkt sich was aus"

Samstag, 25. Mai, 15 Uhr
Zeughaus

mehr

Wozu brauchte Kaiser Max ein Zeughaus? Warum baute er es weit außerhalb der Stadt nahe am Sillfluss? Die Bilder seines Hofmalers erzählen uns, welch gefährliches „Zeug“ dort gelagert war. Mach dich mit uns auf die Suche nach den Spuren dieser Zeit und nach den Veränderungen im Zeughaus im Laufe von 500 Jahren.

Mehr Informationen zur Ausstellung "Des Kaisers Zeug. Maximilians Zeughaus in Innsbruck" finden Sie hier.

Ab 6 Jahre

Preis
€ 5 / Kind

weitere Termine