Ein Tag für die Literatur

Die Bibliothek des Ferdinandeums und das Literaturhaus am Inn laden zu einem Tag für die Tiroler Literatur. An diesem Tag haben Sie die Möglichkeit, Lesungen von
Hans Platzgumer, Friederike Gösweiner, Christoph W. Bauer, Carolina Schutti, Barbara Hundegger und Robert Prosser
zu hören.
Durch den Tag führt Roland Sila.

Programm

BeginnAutor*inModeration
15 UhrHans PlatzgumerIris Kathan
16 UhrFriederike GösweinerSusanne Gurschler
17 UhrChristoph W. BauerIris Kathan
18 UhrCarolina SchuttiAnna Rottensteiner
19 UhrBarbara HundeggerAnna Rottensteiner
20 UhrRobert ProsserSusanne Gurschler

 

Einlass: jeweils zur vollen Stunde (Lesungsbeginn)

Preis

Freiwillige Spenden zugunsten von Arbeitsaufträgen für Tiroler Schriftstellerinnen und Schriftstellern

Kooperation