Führung

Auf zwei, drei oder vier Rädern

Die Historische Sammlung des Ferdinandeums birgt zahlreiche Zwei-, Drei- und Vierräder aus unterschiedlichen Zeiten. Ob motorisierte Fahrzeuge, Kutschen oder so manch kurioses Gefährt – in einem Rundgang durch das Museumsdepot lernen Sie ausgewählte Vehikel und überraschende, witzige oder skurrile Geschichten dazu kennen.

Im Rahmen der Sonderausstellung „Gehen – Fahren – Reisen. Mobilität in Tirol“.

 

Preise

Eintritt frei

Begrenzte Teilnehmer*innen Anzahl

Anmeldung

Häuserübersicht