Logo Tiroler Landesmuseen
MenüSchliessen
  • Merkliste
  • Icon Language
  • Icon Search

Hommage à Ignaz Friedmann

Marlies Nussbaumer (Klavier)

Der polnisch-jüdische Pianist Ignaz Friedman (1882–1948) war einer der bedeutendsten Virtuosen der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts. Der Meisterschüler von Theodor Leschetitzky in Wien lebte von 1930 bis 1937 mit seiner Frau Marie von Shidlowsky, einer Urenkelin des russischen Nationaldichters Leo Tolstoi, in der Villa Friedman in Seis am Schlern. 1939 floh er vor den zunehmenden Repressalien nach Australien, wo er seine Karriere unter anderen Vorzeichen fortsetzte.

Die Tiroler Pianistin Marlies Nussbaumer gestaltet einen Abend zum Gedenken an den großen Pianisten.

Preise

€ 24 Regulär
€ 19 Ermäßigt 1
€ 10 Ermäßigt 2

Veranstaltungsort

Haus der Musik Innsbruck
Großer Saal
Universitätsstraße 1
6020 Innsbruck

Weitere Termine in dieser Reihe

Häuserübersicht

Einwilligung

Durch das „Akzeptieren“ willige ich ausdrücklich in die Drittlandübermittlung meiner technischen Informationen (insb. IP-Adresse) ein, damit der Inhalt dargestellt werden kann. Ich nehme zur Kenntnis, dass in den USA kein ausreichendes Datenschutzniveau vorliegt und das Risiko besteht, dass unter anderem US-Behörden auf meine Daten zugreifen könnten und dagegen kein ausreichender Rechtschutz besteht. Nähere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf meiner Einwilligung finde ich in der Datenschutzerklärung.