Konzert

Konzert mit Renaissancemusik

„SIEHE, DU BIST SCHÖN“ – Das Hohelied in Kompositionen aus dem 15. und 16. Jahrhundert und in einer Übertragung von Johann Wolfgang von Goethe

Das Hohelied der Liebe aus der Bibel hat mit seinem Bildreichtum und seiner erotischen Sprache seit jeher Komponist*innen inspiriert. Auch Dichter zeigten sich fasziniert, wie zum Beispiel Goethe. Dessen Übertragung, von Sibylle Priller-Widauer gesprochen, verbindet Hohelied-Vertonungen der Renaissance. Das Ensemble VocalCube aus dem Tiroler Oberland widmet sich unter der Leitung von Andreas Egger mit besonderer Vorliebe der Vokalkunst der Renaissance und präsentiert sich erneut in der Hofkirche Innsbruck, Innsbrucks prächtigem Renaissance-Sakralbau.

Preise

Eintritt frei

(Freiwillige Spenden)

Mit

Vokalensemble VocalCube & Gambenconsort Tyrolensis

Sprecherin: Sibylle Priller-Widauer

Musikalische Leitung: Andreas Egger

Häuserübersicht

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube übermittelt werden und das Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.