Logo Tiroler Landesmuseen
MenüSchliessen
  • Merkliste
  • Icon Language
  • Icon Search

Konzert

Heiss mich nicht reden. Mignon und der Harfner in Liedvertonungen des 19. Jahrhunderts

Die in Tirol lebende Mezzosopranistin Maria Zeichart, der aus Tirol stammende und international erfolgreiche Bariton Matthias Hoffmann sowie der ebenfalls überregional renommierte Tiroler Pianist Michael Schöch am Hammerklavier von Conrad Graf gestalten einen Abend mit Liedern nach Texten aus Goethes „Wilhelm Meister“.

Die rätselhaften Figuren der Mignon und des Harfners aus diesem Roman haben zahlreiche bedeutende Musiker*innen zu Kompositionen inspiriert. Es erklingen u. a. Goethe-Vertonungen von Franz Schubert, Robert Schumann und Ernst Tschiderer, einem Tiroler Komponisten, der seine Meisterschaft nicht zuletzt auf dem Gebiet der Liedkomposition bewies.

Preise

€ 24 Regulär
€ 19 Ermäßigt 1
€ 10 Ermäßigt 2

Konzert im Abonnement erhältlich

Karten an der Museumskassa im Ferdinandeum und an der Abendkassa erhältlich

Mit

Maria Zeichart (Mezzosopran)

Matthias Hoffmann (Bariton)

Michael Schöch (Hammerflügel Conrad Graf)

Weitere Termine in dieser Reihe

Häuserübersicht

Einwilligung

Durch das „Akzeptieren“ willige ich ausdrücklich in die Drittlandübermittlung meiner technischen Informationen (insb. IP-Adresse) ein, damit der Inhalt dargestellt werden kann. Ich nehme zur Kenntnis, dass in den USA kein ausreichendes Datenschutzniveau vorliegt und das Risiko besteht, dass unter anderem US-Behörden auf meine Daten zugreifen könnten und dagegen kein ausreichender Rechtschutz besteht. Nähere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf meiner Einwilligung finde ich in der Datenschutzerklärung.