Ausgehend von besonderen Funden im Depot der Kaiserjäger, wie Tafelgeschirr, Porzellan, Bestecke und Gläsern wird in dieser Führung das soziale Leben der Kaiserjäger aufgezeigt. Wie kann man sich diese gesellschaftlichen Zusammenkünfte um 1900 vorstellen? Wie wurden die Zusammenkünfte der Kaiserjäger kulinarisch gefeiert?

Gezeigt werden neben besonderem Tafelgeschirr mit dem Kaiserjäger-Monogramm, silberne Prunkvasen und Kerzenständer und ein besonderes Gästebuch. Es führt Sie durch die Ausstellung der Kurator Ewald Krauss.

Preise

Eintritt zusätzlich
+ € 2 Führungsbeitrag

Kurator

Ewald Krauss

Häuserübersicht

Einwilligung

Durch das „Akzeptieren“ willige ich ausdrücklich in die Drittlandübermittlung meiner technischen Informationen (insb. IP-Adresse) ein, damit der Inhalt dargestellt werden kann. Ich nehme zur Kenntnis, dass in den USA kein ausreichendes Datenschutzniveau vorliegt und das Risiko besteht, dass unter anderem US-Behörden auf meine Daten zugreifen könnten und dagegen kein ausreichender Rechtschutz besteht. Nähere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf meiner Einwilligung finde ich in der Datenschutzerklärung.