Modenschau der Ferrarischule

Schnittpunkte

Der diesjährige Fokus der kreativen Arbeiten und Kollektionsentwicklungen der SchĂĽler*innen in der „Modeferrari“ bezieht sich auf das Zusammenreffen verschiedener, manchmal auch gegensätzlicher EinflĂĽsse in neuem Kontext. So wird etwa Neues aus Altem gemacht, zeitgenössisches Design aus historischen Zitaten inspiriert. Diese Ăśberschneidungen fĂĽhren uns zu kreativen Lösungen von technischen und sozialen Herausforderungen. Die SchĂĽler*innen zeigen, wie Technik und Kunst vermengt werden können, etwa in der Schnittkonstruktion und der Entwicklung innovativer Materialien. Hierbei spielen auch das Recyceln und der nachhaltige Umgang mit Mode eine wichtige Rolle.

Preise & Informationen

€ 

Kartenverkauf in der Ferrarischule und Vorbestellung unter modeschule@ferrarischule.at

Abendkassa: € 15 Regulär, € 10 Schüler*innen inkl. Bon für ein Getränk und/oder ein Brötchen.

Einlass ab 18:30 Uhr

In Kooperation mit

Häuserübersicht

Einwilligung

Durch das „Akzeptieren“ willige ich ausdrücklich in die Drittlandübermittlung meiner technischen Informationen (insb. IP-Adresse) ein, damit der Inhalt dargestellt werden kann. Ich nehme zur Kenntnis, dass in den USA kein ausreichendes Datenschutzniveau vorliegt und das Risiko besteht, dass unter anderem US-Behörden auf meine Daten zugreifen könnten und dagegen kein ausreichender Rechtschutz besteht. Nähere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf meiner Einwilligung finde ich in der Datenschutzerklärung.