Museum im Dialog

Geschlechterdemokratie und Frauenpolitik

Video ansehen

Das Video des Gesprächs finden Sie ab 19.4.2021 ab 18 Uhr hier.

Die Intervention von Ursula Beiler im Tirol Panorama stellt mit dem Schild GRÜSS GÖTTIN auf dem Dach des Museums u.a. die männliche Dominanz am Bergisel zur Diskussion. Das Werk im öffentlichen Raum wird seit 2009 stets umgestaltet, wobei sich viele der anonymen Angriffe gegen die „Göttin“ richteten. Eine Gesprächsreihe im Rahmen der Intervention setzt sich im Austausch mit unterschiedlichen Expert*innen mit den dadurch entstehenden Diskussionsfeldern auseinander.

Alle Gespräche werden aufgenommen und online zur Verfügung gestellt.

Es diskutieren:

  • Wilfriede Hribar, ehem. Politikerin in der Tiroler Volkspartei mit Schwerpunkten im Bereich der Frauen-, Sozial- und Kulturpolitik, Mandatarin in der Tiroler Kommunal- und Landespolitik, Abgeordnete zum Tiroler Landtag (1989–2003).
  • Alexandra Weiss, Politikwissenschaftlerin, freie Wissenschaftlerin und Autorin, lehrt an der Universität Innsbruck und in der Erwachsenenbildung, arbeitet im Büro für Gleichstellung und Gender Studies der Universität Innsbruck

Moderation: Ivona Jelcic

Preise

Eintritt frei

Freiwillige Spende

Häuserübersicht