Musiktheater

Der Schweinachtsmann

Weil ein Weihnachtsmann aus Krankheitsgründen ausfällt, übernimmt ein Schwein den Job als Aushilfsweihnachtsmann. Die wunderbar verrückte Weihnachtserzählung „Der Schweihnachtsmann“ des Kinderbauchautors Jörg Hilbert parodiert liebevoll weihnachtliche Rituale. Unter der Leitung der Musik- und Tanzpädagogin Antonia Neussl wurde die Geschichte als Musiktheater dramaturgisch inszeniert und ist in der Vorweihnachtszeit und am 24. Dezember im Zeughaus zu sehen und zu hören.

Preise

€ 5 Erwachsene & Kinder

Ab 4 Jahren

Anmeldung

Mit

Mit Antonia Neussl (Cello), Julia Hell (Steirische Harmonika), Marinus Kreidt (Geige und Bratsche).

Häuserübersicht

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube übermittelt werden und das Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.