Schreibwerkstatt

"Aus dem eigenen Erinnern"
Ausgebucht

mit Annemarie Regensburger und Angelika Polak-Pollhammer.

In diesem Workshop im Rahmen der Ausstellung „Tracht. Eine Neuerkundung“ geht es um die Themen Kleidung, Identität, Heimat und Erfahrungen mit Tracht. Die Teilnehmer*innen werden die Ausstellung erkunden und anschließend in den Stuben des Volkskunstmuseums Geschichten oder Gedichte schreiben und gemeinsam das Geschriebene in Kleingruppen austauschen.

Für Erwachsene und Jugendliche ab 14 Jahre

Preise

€ 10 Erwachsene
€ 5 Jugendliche

Anmeldung

Anmeldefrist: bis 6. Oktober

Anmeldung erforderlich