Book presentation

Trotta and me. Dispatches, reports, portraits

Together with Christoph W. Bauer, we stroll through Parisian streets, linger in cafés and stroll along promenades. The city of lights and writers: There is hardly any other place where the big names of the literary scene gathered in such large numbers. Bauer reflects on the literature that emerged in Paris, on the constant work and writing in this city, on an era and tradition of writers.

The author talks about Samuel Beckett, Marguerite Duras, Heinrich Heine and Jacques Prévert, among others, and links their stories where they overlap.

Schriftsteller

Christoph W. Bauer

Text translated with DeepL

Einwilligung

Durch das „Akzeptieren“ willige ich ausdrĂŒcklich in die DrittlandĂŒbermittlung meiner technischen Informationen (insb. IP-Adresse) ein, damit der Inhalt dargestellt werden kann. Ich nehme zur Kenntnis, dass in den USA kein ausreichendes Datenschutzniveau vorliegt und das Risiko besteht, dass unter anderem US-Behörden auf meine Daten zugreifen könnten und dagegen kein ausreichender Rechtschutz besteht. NĂ€here Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf meiner Einwilligung finde ich in der DatenschutzerklĂ€rung.