Aperitif, Führung & Musik

Musikalischer Kunstspaziergang vom Barock bis ins 19. Jahrhundert

Peter Scholz führt anhand von Highlights durch die neu gestalteten Räume für die Kunst vom Barock bis zum 19. Jahrhundert und erläutert das Konzept der Neuaufstellung. Franz Gratl führt durch den Musikraum und die Traversflötistin Dorothea Seel spannt dazu – in Analogie zum Gestaltungskonzept der Museumsräume im 2. Stock – musikalisch einen Bogen zwischen dem Barock und dem 19. Jahrhundert.