Europas Jugend spielt Barock

Internationales Jugendbarockorchester-Festival

Junge Musikerinnen und Musiker aus ganz Europa treffen sich zum gemeinsamen Musizieren. Sie alle sind Mitglieder von fünf Jugend-Barockorchestern aus Deutschland und Österreich. Sie teilen die Begeisterung für die Alte Musik, für das Spielen auf barockem Instrumentarium und die „historisch informierte“ Interpretation. Mit von der Partie ist natürlich das Aushängeschild der heimischen Nachwuchsförderung auf dem Gebiet der Alten Musik, die Streicherey, das von Ursula Wykypiel geleitete, im Ferdinandeum beheimatete Jugend-Barockorchester. Der Höhepunkt der Begegnung der Ensembles ist ein gemeinsames Konzert unter der Leitung des international renommierten Oboisten und Dirigenten Alfredo Bernardini. Auf dem Programm des Abschlusskonzertes im Innsbrucker Congress stehen die Wassermusiken von Georg Friedrich Händel und Georg Philipp Telemann. Alle fünf teilnehmenden Orchester stellen sich auch in Einzelkonzerten vor.

Das Detailprogramm wird noch bekanntgegeben

Mehrere Orte

Congress, Tiroler Landesmuseum Ferdinandeum, Tiroler Landeskonservatorium und BORG Innsbruck

Häuserübersicht