Logo Tiroler Landesmuseen
MenĂĽSchliessen
  • Merkliste
  • Icon Language
  • Icon Search

Konzert

Innsbrucker Hofmusik 07: Crud'Amore - Italienische Madrigale des Innsbrucker Hofkapellmeisters Jakob Regnart

Die Inventare der Innsbrucker Hofmusik geben Auskunft darüber, welch reicher Musikalienbestand einst hier verfügbar war. Aus diesen Musikalienverzeichnissen lässt sich schließen, dass sich Madrigale bei Hof außerordentlicher Beliebtheit erfreuten. Auch die in Innsbruck tätigen Komponisten beschäftigten sich mit dieser Gattung, in der die polyphone Vokalkunst einen Höhepunkt der Verfeinerung erreichte. Jakob Regnart, der in Innsbruck zunächst das Amt des Vizekapellmeisters versah und ab 1585 als Hofkapellmeister wirkte, ist heute eher als Komponist deutscher Gesellschaftslieder bekannt. Seine Madrigale und Canzonetten erklingen in diesem Konzert im intimen Ambiente der Silbernen Kapelle unter Mitwirkung der italienischen Renaissance-Orgel, einem dafür ideal geeigneten Kammerinstrument: Instrumente dieser Art waren in den fürstlichen Gemächern der Innsbrucker Hofburg verfügbar.

 

BONUS: 17.30 Uhr Vorkonzert, Programm und Mitwirkende werden noch bekanntgegeben


Weitere Informationen zur Terminreihe „Innsbrucker Hofmusik“

Karten

€ 

Kategorie I 
€ 42

Kategorie II 
€ 34

Kategorie III
€ 24

Informationen zu den Abonnements


KARTENVORVERKAUF

Karten können über die Museumskassa im Ferdinandeum oder online über oeticket.com bzw. an den Oeticket-Vorverkaufsstellen sowie an der Abendkassa erworben werden.

Mit

Ensemble der Innsbrucker Hofmusik

Leitung: Marian Polin

 
Marian Polin, Künstlerische Leitung

Weitere Termine in dieser Reihe

Häuserübersicht

Einwilligung

Durch das „Akzeptieren“ willige ich ausdrücklich in die Drittlandübermittlung meiner technischen Informationen (insb. IP-Adresse) ein, damit der Inhalt dargestellt werden kann. Ich nehme zur Kenntnis, dass in den USA kein ausreichendes Datenschutzniveau vorliegt und das Risiko besteht, dass unter anderem US-Behörden auf meine Daten zugreifen könnten und dagegen kein ausreichender Rechtschutz besteht. Nähere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf meiner Einwilligung finde ich in der Datenschutzerklärung.