Logo Tiroler Landesmuseen
MenüSchliessen
  • Merkliste
  • Icon Language
  • Icon Search

Konzert

[noiz]//Elektrorauschen im Museum

Elektroakustische Musik mit dem Ensemble airborne extended

airborne extended ist ein international tätiges Ensemble für zeitgenössische und experimentelle Klangkunst in der außergewöhnlichen Besetzung Querflöten, Harfe, Blockflöten/Paetzold und Cembalo. Erweitert durch Objekte, Elektronik, Medien und Performance bietet es eine breite Palette neuer Klangspektren und inspiriert weltweit Komponist*innen wie Publikum. Das 2013 in Wien gegründete Ensemble gilt als Vermittler starker, unmittelbarer musikalischer Ideen. Durch die intensive Zusammenarbeit mit aufstrebenden jungen Komponist*innen aus aller Welt hat das experimentierfreudige Ensemble wichtige Meilensteine in der zeitgenössischen Kammermusik gesetzt.

Weitere Termine in dieser Reihe

Häuserübersicht

Einwilligung

Durch das „Akzeptieren“ willige ich ausdrücklich in die Drittlandübermittlung meiner technischen Informationen (insb. IP-Adresse) ein, damit der Inhalt dargestellt werden kann. Ich nehme zur Kenntnis, dass in den USA kein ausreichendes Datenschutzniveau vorliegt und das Risiko besteht, dass unter anderem US-Behörden auf meine Daten zugreifen könnten und dagegen kein ausreichender Rechtschutz besteht. Nähere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf meiner Einwilligung finde ich in der Datenschutzerklärung.