Logo Tiroler Landesmuseen
MenĂĽSchliessen
  • Merkliste
  • Icon Language
  • Icon Search

Konzert und Podiumsdiskussion

New Life Quintet. Hommage an Martin Nitsch

New Life Quintet. Hommage an Martin Nitsch

Martin Nitsch (1970–2018) gehörte zu den prägendsten Figuren der Tiroler Jazzszene. Die Tiroler Landesmuseen widmen dem zu früh verstorbenen Musiker eine CD-Einspielung mit seinen letzten Kompositionen, gespielt vom New Life Quintet, bestehend aus langjährigen Weggefährten Nitschs. Im Rahmen der öffentlichen CD-Präsentation wird eine Auswahl der Stücke, die auf dem Tonträger zu hören sind, live präsentiert.

In einer Podiumsdiskussion wird darĂĽber hinaus Martin Nitsch als KĂĽnstler thematisiert, wobei Anekdoten natĂĽrlich nicht fehlen werden.

 

Clemens Ebenbichler (Saxophon)
Klaus Hofer (Drums)
Martin Ohrwalder (Trompete, FlĂĽgelhorn)
Dragan Trajkovski (Bass)
Bernd Haas, Christian Hauser, Roland Heinz und Hannes Riepler (E-Gitarren)

Häuserübersicht

Einwilligung

Durch das „Akzeptieren“ willige ich ausdrücklich in die Drittlandübermittlung meiner technischen Informationen (insb. IP-Adresse) ein, damit der Inhalt dargestellt werden kann. Ich nehme zur Kenntnis, dass in den USA kein ausreichendes Datenschutzniveau vorliegt und das Risiko besteht, dass unter anderem US-Behörden auf meine Daten zugreifen könnten und dagegen kein ausreichender Rechtschutz besteht. Nähere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf meiner Einwilligung finde ich in der Datenschutzerklärung.