Online-Workshop

Alpine Göttinnen

im Rahmen der künstlerischen Intervention „Ursula Beiler. Grüß Göttin“

Thea Unteregger lädt in diesem Workshop ein, sich auf die Spurensuche nach den göttlichen Frauenfiguren im Alpenraum zu begeben. Archäologische Funde, Bräuche und Märchen geben Hinweise auf eine vielfältige und kraftvolle Weiblichkeit, die nur darauf wartet, von uns (wieder)entdeckt zu werden!

Thea Unteregger ist Kunsthistorikerin, Vermittlerin und Künstlerin und stellt in ihrem Buch „28 Göttinnen“ göttliche Frauenfiguren aus den Alpen in vorchristlicher Zeit vor.

Anmeldung

Anmeldung bis Freitag, 26.2.2021, 12 Uhr

Die Online-Veranstaltung ist kostenlos und findet mit begrenzter Teilnehmer*innenzahl statt. Nach ihrer Anmeldung bekommen Sie einen Zoom-Link zugeschickt.

Anmeldung erforderlich
 
Häuserübersicht