Logo Tiroler Landesmuseen
MenüSchliessen
  • Merkliste
  • Icon Language
  • Icon Search

Persische Kunst auf der Filmleinwand

Parviz Tanavoli: Könige, Liebende und Heldinnen
verschoben auf Frühjahr 2021

Gezeigt werden:

  • „European Women in Persian Houses“ (2015; 16min; OF)
  • „Sacred Cypress“ (2001; 15min; OF)
  • „Poetry in Bronze“ (2014; 70min; OF)

Parviz Tanavoli (* 1937) ist ein wichtiger Vertreter persischer Kunst des vergangenen Jahrhunderts. An diesem Abend wird eine Filmauswahl zu seiner Rolle als Wissenschaftler und Künstler gezeigt.

„European Women in Persian Houses“ ist eine filmische Dokumentation seiner Forschung zu den Bildern europäischer Frauen in historischen persischen Häusern und der Innenarchitektur und Dekoration dieser Gebäude.

„The Sacred Cypress“ basiert auf den Forschungen von Parviz Tanavoli zur Geschichte des Zypressenbaums in der persischen Kultur.

„Poetry in Bronze“ erforscht das Leben und Werk von Parviz Tanavoli.

Preise

Eintritt: freiwillige Spende

Häuserübersicht

Einwilligung

Durch das „Akzeptieren“ willige ich ausdrücklich in die Drittlandübermittlung meiner technischen Informationen (insb. IP-Adresse) ein, damit der Inhalt dargestellt werden kann. Ich nehme zur Kenntnis, dass in den USA kein ausreichendes Datenschutzniveau vorliegt und das Risiko besteht, dass unter anderem US-Behörden auf meine Daten zugreifen könnten und dagegen kein ausreichender Rechtschutz besteht. Nähere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf meiner Einwilligung finde ich in der Datenschutzerklärung.