Online Ausstellungen

Virtuelle Ausstellungen der Tiroler Landesmuseen

 

Tourismusplakate im Wandel der Zeit

Im Juli, August und September 2021 wurde in einem leer stehenden Kleidergeschäft in der Innsbrucker Altstadt ein Pop-up-Museum eingerichtet. Zu sehen gab es Tiroler Tourismusplakate und Ansichtskarten im Wandel der Zeit. Nach Schließung des Pop-up-Museums verlagern wir Teile der Ausstellung nun in den digitalen Raum. Spazieren Sie durch die Jahrhunderte und lassen Sie die historischen Plakate von 1890 bis heute auf sich wirken.

Online-Ausstellung "Tourismusplakate im Wandel der Zeit"
© kurator.digital / TLM
Blick in die Online-Ausstellung "Tourismusplakate im Wandel der Zeit"

 

Sichtweisen

„Sichtweisen“ zeigt künstlerische Arbeiten der Besucherinnen und Besucher von „Kreativ im Ferdinandeum“. In insgesamt vier Räumen werden Landschaften, Portraits, künstlerisches Arbeiten als offenes Experiment und abstrakte Kunstwerke präsentiert.


 

Plaketten

der Renaissance und des Barock

Einen außergewöhnlichen Einblick in die Schatzkiste unserer kunstgewerblichen Sammlung gibt diese virtuelle Ausstellung zu Plaketten aus der Renaissance und dem Barock, zu denen der Bereich Ältere Kunstgeschichtliche Sammlungen der Tiroler Landesmuseen seit 2018 ein Forschungsprojekt durchführt.


 

Die Online-Ausstellungen der Tiroler Landesmuseen werden mit dem Web-Tool kurator.digital erstellt und sind bis auf weiteres kostenlos zugänglich.

Häuserübersicht

Mit dem Aufruf des Videos erklären Sie sich einverstanden, dass Ihre Daten an YouTube übermittelt werden und das Sie die Datenschutzerklärung gelesen haben.