Logo Tiroler Landesmuseen
MenüSchliessen
  • Merkliste
  • Icon Language
  • Icon Search

Konzert

In Willy Walters Salon. Musik für Salonorchester aus der Sammlung des Kapellmeisters Willy Walter

Erstmals tauchen wir in die fast versunkene musikalische Welt der einst blühenden Salonorchesterkultur ein.

2010 erwarben die Tiroler Landesmuseen den musikalischen Nachlass des Kapellmeisters Willy Walter. Er musizierte mit seinem Salonorchester ab den 1930er Jahren jahrzehntelang in Tirol und Vorarlberg. Zudem leitete er auch einige Zeit das Kurorchester Lindau. Mit seinem Orchester war er auch im Rundfunk präsent, vor allem aber spielte er in Innsbrucker Kaffeehäusern auf.

Die Sammlung Willy Walter, die seit längerer Zeit systematisch erschlossen wird, zeugt vom außergewöhnlich breiten Repertoire dieses Musikers und der einst blühenden Salonorchester-Kultur: Vom Schlager bis zur Opernbearbeitung, von Jazz-Stücken bis zu Sätzen aus klassischen Sinfonien reichte die enorme Bandbreite.

In diesem Konzert, das in eine gemütliche Kaffeehaus-Atmosphäre eingebettet ist, lassen wir Willy Walters Truppe musikalisch wieder aufleben. Unterhaltung und Nostalgie sind garantiert!

Preise

€ 24 Regulär
€ 19 Ermäßigt 1
€ 10 Ermäßigt 2

Konzert im Abonnement erhältlich

Karten an der Museumskassa im Ferdinandeum und an der Abendkassa erhältlich

Adresse

Haus Vier und Einzig
Hallerstraße 41
6020 Innsbruck

Mit dem

Salonorchester der Akademie St. Blasius

Karlheinz Siessl (Leitung)

Weitere Termine in dieser Reihe

Häuserübersicht

Einwilligung

Durch das „Akzeptieren“ willige ich ausdrücklich in die Drittlandübermittlung meiner technischen Informationen (insb. IP-Adresse) ein, damit der Inhalt dargestellt werden kann. Ich nehme zur Kenntnis, dass in den USA kein ausreichendes Datenschutzniveau vorliegt und das Risiko besteht, dass unter anderem US-Behörden auf meine Daten zugreifen könnten und dagegen kein ausreichender Rechtschutz besteht. Nähere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf meiner Einwilligung finde ich in der Datenschutzerklärung.