Workshop

Freies Modellzeichen

Der Kuppelsaal des Ferdinandeums wird Kulisse für einen besonderen Nachmittag mit freiem Zeichnen nach lebenden Modellen. Den Einstieg bildet eine kurze Einführung in die Sammlungspräsentation „Passepartoutnotizen. Unbekannte italienische Zeichnungen aus eigenem Bestand“ mit Handzeichnungen und kleinen Schätzen auf Papier. Dann sind Sie an der Reihe, den Stift selbst in die Hand zu nehmen.

Zeichenunterlagen und einige Materialien stehen zur Verfügung. Wir empfehlen aber auch eigene Materialien zum Zeichnen mitzubringen. Keine Vorkenntnisse erforderlich. Das Modell ist teilweise bekleidet.

Preise

€ 14 Regulär

€ 10 Ermäßigt

€ 5 Jugendliche und Vereinsmitglieder

Für Jugendliche ab 16 Jahren.

Anmeldung

Häuserübersicht

Einwilligung

Durch das „Akzeptieren“ willige ich ausdrücklich in die Drittlandübermittlung meiner technischen Informationen (insb. IP-Adresse) ein, damit der Inhalt dargestellt werden kann. Ich nehme zur Kenntnis, dass in den USA kein ausreichendes Datenschutzniveau vorliegt und das Risiko besteht, dass unter anderem US-Behörden auf meine Daten zugreifen könnten und dagegen kein ausreichender Rechtschutz besteht. Nähere Informationen und die Möglichkeit zum Widerruf meiner Einwilligung finde ich in der Datenschutzerklärung.