13.1.2021
1 min
Laura Manfredi

Kunst am Telefon

Die Kunstwerke von Defregger bei einem exklusiven Gespräch entdecken.

Die Tiroler Landesmuseen sind geschlossen, aber aktiv. Ab sofort bieten wir Ihnen etwas Neues und ganz Exklusives:  Kunst am Telefon!

Kulturvermittler*innen des Hauses erzählen Ihnen spannende Details zu einem Kunstwerk aus der Ausstellung Defregger: Mythos- Missbrauch – Moderne und informieren Sie allgemein über das Ausstellungsprojekt. Wie? Telefonisch!

Wir stellen ein Bild aus der Ausstellung auf unsere Webseite. Sie können dann telefonisch mit uns darüber sprechen, Fragen stellen und bekommen Auskunft zum Bild und zur Ausstellung. Das telefonische Gespräch dauert maximal 15 Minuten, ist kostenlos und erfordert eine Reservierung.

Hören wir uns?

Mit ‚Kunst am Telefon‘ das Kunstwerk ‚Porträt des Rocky Bear‘ aus der Ausstellung „Defregger: Mythos- Missbrauch – Moderne“ entdecken! Franz von Defregger, Porträt des Rocky Bear, 1890, Privatbesitz
© TLM
Mit ‚Kunst am Telefon‘ das Kunstwerk ‚Porträt des Rocky Bear‘ aus der Ausstellung „Defregger: Mythos- Missbrauch – Moderne“ entdecken! Franz von Defregger, Porträt des Rocky Bear, 1890, Privatbesitz

KUNST AM TELEFON

Gespräche am Dienstag und Mittwoch, von 16 bis 18 Uhr.

Die nächsten Termine im 2021 sind hier zu finden

Die Veröffentlichung weiterer Termine erfolgt in Abstimmung mit den aktuellen Covid-19-Regelungen.

Anmeldung erforderlich:
besucherservice@tiroler-landesmuseen.at
T 0512-59489-111 (Mo-Fr 9-12 Uhr)

Autor*in

Laura Manfredi

 
Laura Manfredi
Häuserübersicht